Flammenfresser HL-03
 
 
 
Technische Daten:

Baujahr: 2007
Verhältnis Bohrung/Hub: 0,55
Kolbendurchmesser: 33mm
Kolbenhub: 60mm
Einlasskanal: 8mm x 22mm
Einlassventilhub: 10mm
Auslasskanal Durchmesser: 12mm
Auslassventilhub: 0,1mm- 1mm
Schwungraddurchmesser: 100mm
Gewicht: 3,8kg
Drehzahl: 170- 600 U/min
Heizung: Brennsprit
Oberflächenbehandlung: Pulverbeschichtet und promatverzinkt

Beschreibung:

Den Bauplan für den Flammenfresser HL-03 findet man im Buch Heissluftmotoren II (ISBN 3-7883-1626-8). Aufgrund von Erfahrungsberichten, konnte ich den Bauplan so abändern, dass der Motor optimale Laufeigenschaften erhalten hat. Für die Herstellung der Blechteile kam mir ein Kollege zu Hilfe. Als gelernter Schlosser war es für ihn ein Leichtes, die Teile zu biegen und zu schweissen. Die Bohr-, Fräs- und Dreharbeiten erledigte ich. Da unser Motor, nicht wie im Buch beschrieben, in einem Boot eingebaut wurde, konnten wir den Motorsockel, Lagerbock und Zylinderkopfträger massiver bauen. Im Kühler wurde zusätzlich noch ein Rohr eingeschweisst. Der Kühler kann so auf den Zylinder gesteckt werden und mit zwei M3 Schrauben am Motorsockel befestigt werden. Wie sich herausstellte, ist die bessere Stabilität ein Vorteil für die Laufeigenschaften. Ich bin gerne bereit, für alle konstruktiven Änderungen, detaillierte Angaben zu machen.

Zum Seitenanfang

geändert am 25.11.2008
www.modellschaffer.ch ist eine private Webseite von René Schaffer
Kontaktdaten